Samstag, 10. April 2010

Erinnerung




In schlaflosen Nächten

erzählte sie mir Wunder

längst vergessene

wie damals die Kirschblüten

den Horizont verdeckten



von Udo Wenzel





Kommentare:

Rudi Pfaller hat gesagt…

Ein schöner Text.
Noch eine handwerkliche Anmerkung:
Nach meinem poetischen Gefühl würde in der dritten Zeile ein Wegfall des letzten Buchstabens eine interessante Scharnierzeile erzeugen, also "längst vergessen" statt "vergessene". Der Text (Tanka, wenn man ihn formal sieht) würde sich mir noch weiter öffnen.
Herzlich
Rudi

Ralf Bröker hat gesagt…

Kurzer Hinweis zu Rudis Kommentar: Die Scharnierwirkung ist durch das "vergessene" für mich sogar noch stärker, da es sich so konkret auf Wunder und Kirschblüten bezieht - und nicht auf das lyrische Ich und seine individuelle Unfähigkeit des Im-Kopf-Behaltens.

Nachdenken und diskutieren würde ich aber auch. Allerdings eher über das "damals". Es könnte allerdings gewollt sein, dass - zumindest in meinem Kopf - der Eindruck eines zu Ende gehenden Lebens skizziert wird.

Viele Grüße
Ralf

LadyArt hat gesagt…

Dieses Gedicht lässt mich doch zuerst einmal schwärmen, weil die Kirschblüten hier den Horizont verdeckten - damals - und das deutet doch weit in die Vergangenheit hinein und sagt mir, dass es zu einer Zeit war, als ich beglückt noch diese tiefe Romantik beim Anblick der Kirschblüten empfinden konnte...


Nicht das vergessen(e), und nicht das "damals" (eine lange Zeitspanne schon, aber keinesfalls ein zu Ende gehendes Leben!) lassen mich tiefer nachdenken, sondern das "wie" ist es.
Es könnte einen Vergleich einleiten, (Wunder, so wie damals...). Es könnte jedoch auch "nur" ein relativ bedeutungsloses "dass" ersetzen (...vergessene wunder, dass nämlich damals...). Das "wie" temporal gebraucht gibt es nicht - oder klingt es hier möglicherweise doch mit - ggf. "weißt du noch, erinnerst du dich noch daran - wie/als damals... -


Es ist für mich, so wie es dasteht ein faszinierendes Gedicht, das mit Gegenwart und Vergangenheiten in ganz besonderer Weise spielt, was mich sehr anspricht. -


Meine Gedanken schnell mal hintangestellt an den erlauchten Expertenkreis - und ehrlich, wären die beiden Herren vor mir nicht ins Detail gegangen, dann hätte ich vielleicht gar nicht so viel gesagt.

Schön, dass ich hier sein durfte...