Samstag, 1. Januar 2011

Neujahrstag




kann nicht sagen

was diese fliege soll

gleich zu neujahr



von gontran peer


Gontran Peer, geb. 1957, lebt und arbeitet in Norditalien. 2009 erschien sein Debütwerk "haiku zeitgemäß" im Wiesenburg Verlag; 2010 folgte "westöstliche haiku", ein kleines, sehr schön gestaltetes Büchlein mit kalligraphischen Illustrationen von Mitsuyo Matsumoto und einem Vorwort von Barbara Zeizinger. Peer nimmt die Leser mit auf eine Reise durch das Jahr und verleiht den kleinen Ereignissen scheinbar absichtslos poetische Qualitäten. "Um Haiku dichten zu können, muss man selbst Haiku sein" steht den Gedichten als Motto voran und zeugt von der innigen Verbundenheit des Autors mit der japanischen Kurzform.


Das Gedicht trägt im Original keinen Titel. Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung von Gontran Peer. Das Haiku ist dem Band "westöstliche haiku" entnommen, das im Wiesenburg Verlag erschienen ist.



Keine Kommentare: